Baufinanzierungstipps

Nicht selten werden Immobilienbesitzern Finanzierungsstrukturen angeboten, die bei der folgenden Anschlussfinanzierung den Wechsel zu einer anderen Bank erschweren. Für die meisten Fälle gibt es dennoch mittlerweile Lösungen.

Die Umschuldung von mehreren Teildarlehen zu unterschiedlichen Anschlussfinanzierungsterminen kann zur gleichen Zeit realisiert werden.

Wer bereits eine Immobilie finanziert hat, wird sich früher oder später mit dem Thema Anschlussfinanzierung beschäftigen. Gerade jetzt sind die Zinsen für Anschlussfinanzierungen oder Forward-Darlehen nahezu ideal. Das Brexit-Votum hat die Zinsen für Immobilienfinanzierungen weiter in den Keller geschickt und für ein neues Zinstief gesorgt. Diese liegen derzeit ca. 0,25%-Punkte niedriger als noch vor dem Brexit.

Wo liegt die Hürde bei einer Baufinanzierung mit unterschiedlichen Sollzinsbindungen?

Häufig wurden bei der Erstfinanzierung unterschiedliche Sollzinsbindungen gewählt oder es sind durch nachträgliche Modernisierungsmaßnahmen unterschiedliche Vertragslaufzeiten entstanden. In diesem Fall entsteht auf den ersten Blick ein Nachteil bei einer Umschuldung oder Anschlussfinanzierung zu einem günstigeren Kreditgeber. Denn soll nur ein Teildarlehen umgeschuldet werden, sind meist höhere Konditionen das Ergebnis. Denn das andere Teildarlehen verbleibt in diesem Fall beim bisherigen Kreditgeber und stellt somit eine Vorlast im Grundbuch dar. Das erhöht die Darlehenszinsen. Im schlimmsten Fall akzeptiert die neue Bank überhaupt keine Vorlasten. Dann wäre die Umschuldung überhaupt nicht möglich.

Welche Lösung gibt es für diese Art Anschlussfinanzierung?

Wenn es rechnerisch sinnvoll ist, dann sollte überlegt werden auch das zweite oder dritte Teildarlehen als Forward-Darlehen abzulösen. Denn wenn die Umschuldung dieser Teildarlehen vertraglich mit dem neuen Kreditgeber vereinbart wurde, dann gilt die einstige Vorlast eben nicht mehr als Vorlast. So können auch Immobilienbesitzer mit diesen Finanzierungsstrukturen vom derzeit sehr günstigen Zinsumfeld profitieren.

Fazit

Lassen Sie die Finanzierbarkeit Ihrer Anschlussfinanzierung von uns unabhängig prüfen und sich verschiedene Möglichkeiten aufzeigen. Wenn das Ergebnis zeigt, dass es finanziell nicht sinnvoll ist alles umzuschulden, dann haben Sie zumindest Gewissheit und alle Optionen überprüft. Wenn es finanziell erstrebenswert ist, dann suchen wir für Sie eine passende Bank.

Angebot Baufinanzierungsberatung Holen Sie sich jetzt Ihre objektive und faire Baufinanzierungsberatung.

Rückrufservice
Wir melden uns innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen.

Bekannt durch Expertenbeiträge auf Focus-Online:
zinsBewusst auf Focus-Online

Deutschlandweite Baufinanzierungsberatung:
Mo - Fr von 09:00 bis 18:00 Uhr

Tel: 089-35856999 (München, Rosenheim)
Tel: 04131-5804989 (Lüneburg, Hamburg)
E-Mail: team@zinsbewusst.de

Informieren Sie sich:
zinsBewusst auf Google+zinsBewusst auf Google+
zinsBewusst auf FacebookzinsBewusst auf Facebook

zinsBewusst berät Kunden bei Ihrer anstehenden Immobilienfinanzierung.